Renate Krejci ist Ihre Gastgeberin

in der Frühstückspension Schipflinger

„Es gibt nichts Schöneres für mich als Gäste zu beherbergen. Die größte Freude ist es, wenn meine
Gäste den bei mir verbrachten Urlaub als die schönste Zeit des Jahres in Erinnerung behalten.

Hier ein kurzer Überblick meines Werdegangs:
Nach der Schulausbildung machte ich eine Kochlehre in Saalbach und 1986 die Konzessionsprüfung für das Gastgewerbe.
Einige Saisonen habe ich als Kellnerin, unter anderem in Kärnten, am Arlberg und in Berchtesgaden am Königssee gearbeitet.
In dieser Zeit habe ich schon viel Erfahrung im Umgang mit Gästen sammeln können.

1990 haben mein Mann und ich mit viel Freude und frischer Energie den Betrieb meiner Eltern
übernommen und umgebaut. Wir habe 2 Söhne, von denen der Ältere bei mir im Haus lebt.
Er hat schon einige Aufgaben übernommen und wird in absehbarer Zeit meine Nachfolge antreten.“